In den Geister-Toiletten gruselt es nicht mehr

Seit längerer Zeit wurden die veralteten sogenannten „Geister-Klos“ nicht mehr genutzt – doch nun ist der Spuk vorbei. Gemeinsam mit dem Graffiti Künstler Patrick Capone, der Schulverschönerungs-AG und  den KSArts wurden sie phantasievoll renoviert. Dafür wurde fleißig gezeichnet, gesprüht und gemalt.

Am 27.03.19 war es dann soweit – die Geistertoiletten erstrahlten im neuen Glanz und wurden festlich eingeweiht. Die Gäste waren begeistert von dem Engagement der Schüler und Schülerinnen und dem tollen Ergebnis. Ein Toilettendienst sorgt nun dafür, dass alles schön sauber bleibt.

Die KSA nimmt mit diesem Konzept am bundesweiten Wettbewerb „Toiletten machen Schule“ teil.