Der Elternbeirat der KSA

Die Elternarbeit an der Schule ist ein wichtiger Bestandteil. Hier können sich alle am Wohl unserer SchülerInnen besonders interessierten Eltern vielseitig einbringen und das schon beim 1.Elternabend im neuen Schuljahr zur Wahl als Klassenelternsprecher. Wie vielseitig, wichtig und wie interessant es sein kann, möchten wir ihnen kurz vorstellen.

Die Elternschaft vertritt die Interessen der Schüler und Eltern gegenüber der Schulleitung und auch umgekehrt. Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen von ca. 6-8 Wochen zu den Elternbeiratssitzungen und auch mal zwischendurch in kleineren Gruppen, damit der Arbeitsaufwand für jeden Einzelnen nicht zu groß wird. Sie haben die Möglichkeit sich in vielen verschiedenen Gremien einzubringen und unseren Standpunkt deutlich zu machen.

Im Gesamt– und Zentralelternbeirat sind sie Bindeglied zum Elternbeirat der Schule und zur Schulleitung. Sie nehmen Information mit in diesen Ausschuss und bringen Neuigkeiten von dort mit. Weiterhin können sie im Mensarat, Gesamtkonferenz, Schulkonferenzen, Fachkonferenzen, Festausschuss und vielen weiteren Gremien mitwirken. Sie stehen hier nicht alleine und werden von den Schulelternsprechern Steffen Gefreyer, Nina Abo Alatta, Birgül  Dogan und Servet Tonka unterstützt. Sie können den Elternbeirat erreichen unter folgender E-Mail Anschrift

Elternbeirat-ksa@gmx.de

Wir würden uns freuen wenn Sie uns bei dieser wertvollen Arbeit unterstützen.

Muttersprachliche Elternlotsen

Eltern, die Schwierigkeiten haben, weil sie die deutsche Sprache nicht gut verstehen oder sprechen, werden durch muttersprachliche Elternlotsen unterstützt. Den Kontakt zu den Elternlotsen können Sie vor einem Gespräch über die Klassenleitungen herstellen.